Schulungsangebot

Dank der klaren und intuitiven Struktur unserer Software ist nur ein geringer Schulungsaufwand notwendig, um effektiv mit ProVI arbeiten zu können. Sie können uns in unserem modernen Trainingszentrum in München besuchen, wir führen aber auch gerne eine Veranstaltung in Ihrem Büro durch.


Grundschulung

In dieser zweitägigen Schulung erfahren Sie alles über die Berechnung, Darstellung und Auswertung rund um sämtliche Trassierungselemente. Sie bekommen einen Einblick in die Programmphilosophie, erstellen digitale Geländemodelle, trassieren Achsen und Gradienten und berechnen schließlich den dreidimensionalen Trassenaufbau. Natürlich lernen Sie auch alles über den Datenim- und export, die Plangestaltung und die diversen Berechnungsmöglichkeiten. Ihre Anfrage nehmen wir gerne per E-Mail entgegen.


Workshops / Aufbauschulungen

Wir bieten individuell gestaltete Workshops an. Hier gehen wir auf die speziellen Anforderungen unserer Kunden ein. Die Themen werden im Vorfeld eingegrenzt und am Kundenprojekt besprochen. Ebenso werden Aufbauschulungen zu einzelnen Programmfunktionen wie beispielsweise dem Knotenentwurf oder der hydraulischen Berechnung angeboten. Fordern Sie weitere Informationen per E-Mail an.


Mitarbeiter der Deutschen Bahn

Um den Mitarbeitern der DB AG die Anmeldung zu unseren Schulungen zu erleichtern sind die Grundschulungen auch bei DB Training unter der Nummer unter Hk1101 (Trassierung) und Hk1104 (für Zeichner/innen) gelistet. Alle weiteren Aufbauschulungen zu den Themen DGM, Entwässerung, Grunderwerb, Knotenpunktentwurf und Querprofilentwicklung sowie individuelle Workshops sind ebenfalls mit den entsprechenden Hk-Nummern aufgeführt.


Termine

Datum Inhalt Schulungsort  
23.-24.10.2018 Grundschulung Trassierung Dresden frei
14.-15.11.2018 Grundschulung Trassierung Frankfurt/Main frei
04.-05.12.2018 Grundschulung Trassierung München frei
       
       

   

     


EIN PRODUKT VON OBERMEYER | COPYRIGHT © OBERMEYER PLANEN + BERATEN GMBH
WWW.OPB.DE | E-MAIL | DATENSCHUTZ | IMPRESSUM