Lösungen für Geodäten

Für Ihre vermessungstechnischen Aufgaben von der Punktaufnahme im Bestand bis zu Gleiseinrechnungen in Lage und Höhe finden Sie in ProVI verlässliche Werkzeuge.
 

Bestandsaufnahme

Das Modul für geodätische Berechnungen ermöglicht dem Anwender die Übernahme von Vermessungsdaten aus den unterschiedlichsten Messsystemen. Auswertung von Tachymeter-, Nivellement- und GNSS-Daten können durchgeführt werden bis hin zu Netzausgleichung in Lage, in Höhe und im Raum. Dadurch ergeben sich Koordinaten von höchster Qualität, die auch in beliebige Bezugssysteme transformiert werden können.
 

Trassierung und Auswertung

Mit unseren Produkten ProVI Straße und ProVI Schiene verarbeiten Sie z.B. vermessene Punkte zu digitalen Geländemodellen oder rechnen Bestandsachsen für Bahn- und Straßenkörper ein, optimieren deren Lage und geben Soll- / Ist-Vergleiche aus.
 

Aktualisierung

Änderungen in den Ausgangsdaten werden auf Wunsch automatisch über das DGM bis zum dreidimensionalen Trassenmodell aktualisiert. Somit ist ein durchgängiger Datenfluss von der Datenerfassung bis zur fertigen Trasse unter der Projektverwaltung von ProVI gewährleistet.

 

Die Einrechnung von Achsen und Weichen erhalten Sie bereits mit der Light-Version von ProVI Schiene. Für umfangreiche geodätische Berechnungen empfehlen wir Ihnen das Zusatzmodul Geodäsie.

Wir beraten Sie gerne...

Kontakt