Grunderwerb

Mit ProVI importieren Sie Eigentümer-, Grundbuch- und Katasterdaten aus dem ALKIS, lassen Erwerbsflächen berechnen und erstellen Grunderwerbspläne und -verzeichnisse.

Import der Grundstücksdaten

Unsere Software stellt Ihnen verschiedene Werkzeuge für den Grunderwerb (auch Grundeinlöse) zur Verfügung.
Eigentümer-, Grundbuch- und Katasterdaten können aus ALKIS-Dateien, diversen ALB-Formaten oder CSV-Dateien importiert werden.
Die Geometrie der Flurstücke lesen Sie entweder direkt mit den ALKIS-Dateien ein oder erfassen sie aus der CAD-Zeichnung. Dabei unterstützt Sie das Programm durch zahlreiche Hilfsmittel wie  die interaktive Zeichnungsaufbereitung, Zuordnung der Flurstücksnummern, Berechnungsfunktionen und Prüfroutinen.

Ermittlung der Erwerbsflächen

Im nächsten Schritt erhalten Sie durch die Verschneidung der Flurstücksflächen mit den Bauflächen automatisch die Erwerbsflächen.
Nun können Sie Grunderwerbsverzeichnisse und Grunderwerbspläne automatisch aus diesen Daten generieren. Dies geschieht wahlweise RE-konform, nach DB-Richtlinie, gemäß ASFINAG oder nach individuellen Vorgaben. Die Grunderwerbsdaten können anschließend über die OKSTRA-Schnittstelle übergeben werden.

Der Grunderwerb ist Teil der Module Straße und Schiene aber auch separat als XLT Version erhältlich.

Wir beraten Sie gerne...

Kontakt